Anschlagschlinge TX/L-Compact

Die TEXORA-Anschlagschlinge TX/L-Compact ist eine nach DIN EN 354 (Verbindungsmittel) und nach DIN EN 795B (Anschlageinrichtungen – temporärer Anschlagpunkt) zertifizierte Schlinge für die Personensicherung.

Diese Schlinge wurde von der Firma Wiedenmann in Zusammenarbeit mit der Firma TEXORA entwickelt.

Das tragende Material ist hier kein gewebtes Bandmaterial sondern es handelt sich um einzelne Kernfäden die von einer robusten Textilhülle umgeben sind. Der Aufbau entspricht dabei nun mehr einer typischen Lastmittelschlinge als einer handelsüblichen Bandschlinge. Was zu einer enormen Bruchfestigkeit der TEXORA-Schlinge von 100kN führt. Damit ist selbst bei ungünstigen Einbau-verhältnissen z. B. durch Ankerstich noch eine sehr hohe Festigkeit vorhanden.

Dabei ist die TEXORA-Anschlagschlinge aber mit rund 80g - 160g (je nach Länge) immer noch sehr leicht und flexibel.

Durch Zug kann die Schlinge kurzzeitig ausgesteift werden, um sie z. B. senkrecht nach oben Überkopf über einen Träger zu legen.

Anschlagmittel Zertifikat

Prospekt

Download Gebrauchsanleitung